Abteilungen > ZentrumPhys.&Rehab.Medizin > Forschung

Forschungsschwerpunkte

Derzeit werden Projekte mit folgenden Fragestellungen bearbeitet:

  • Ganganalysen zur Planung von Operation und Rehabilitation von Patienten mit Knie- und Hüft-Totalendoprothesen, in Zusammenarbeit mit der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie Weimar
  • Craniocorporographie und Posturographie zur Differenzierung propriozeptiver Trainingskonzepte, in Zusammenarbeit mit dem Bereich Sportmedizin der Universität Jena
  • Ambulante Rehabilitationskonzepte des muskuloskelettalen Systems
  • Craniomandibuläre Dysfunktion, in Zusammenarbeit mit der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Jena
  • Kältetherapie incl. Kältetherapiegeräteentwicklung (KENS°, KET°)
  • Thermodiagnostik und Thermographiegeräteentwicklung (THERMO CHECK M°)
  • Therapie der Osteoporose
  • Ursachen und Therapie von DOMS
  • Evaluation des Therapieerfolgs der Integrierten Versorgung (IV) nach Knie- und Hüft-TEP-Implantationen
  • Evaluierung des Therapieerfolgs nach operativer und konservativer Versorgung von Verletzungen des vorderen Kreuzbands

  07.12.2019 - 10:37 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert


   ISO Siegel

 Zertifikat QReha

QReha

 Ihr Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner -

Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Sekretariat - Frau Geist
Tel.: 03643 / 57-38 00
Fax: 03643 / 57-38 02
zprm@klinikum-weimar.de

Sprechstundentermine:
Tel.: 03643 / 57-38 38
Fax: 03643 / 57-36 02

 Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat
Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat -
...[mehr]
 Informationsmaterial

 
 Unser Leistungsangebot

 Übungsanleitung Kniegelenkersatz

  Umgang im Alltag Knie

  Übungsanleitung Hüfte

  Umgang im Alltag Hüfte

  Sportmedizin

  Manuelle Medizin

 Wegeplan & Übersicht Kliniken und Stationen

 
  Orientierung im Haus

  Kontaktmöglichkeiten Kliniken