Abteilungen > GynäkologieundGeburtshilfe > Sprechstunden

Hebammensprechstunde
Anmeldung ab der 34. Schwangerschaftswoche

Ihre Frauenärztin oder Ihr Frauenarzt wird Ihnen viele Fragen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt beantworten und Ihnen durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen die Sicherheit geben, dass sich Ihr Kind gesund entwickelt.
Diese Sprechstunde dient der unmittelbaren regulären Geburtsvorbereitung. Gespräche hierfür sind ab der 36.SSW sinnvoll.
Unsere Ärzte und Hebammen nehmen sich für Sie Zeit, um mit Ihnen alle anstehenden Fragen und Probleme im Bezug auf die bevorstehende Geburt zu besprechen. Hierfür brauchen Sie keine Überweisung.

Themen sind unter anderem:
- Kontaktaufnahme zur Hebamme sowie zur Klinik
- Anlegen des Krankenblattes mit ausführlicher Familien- und Eigenanamnese
- Arztgespräch mit Vorbereitung auf die Geburt, inklusive PDA-Aufklärung
- Ernährungs- und Gesundheitsberatung
- Beratung über Moxibustion bei Beckenendlage

Anmeldung unter: 03643/ 57-1680 (Kreißsaal)
Ort: Bereich vor der Geburtshilfe (Haus A, Ebene 3)
Termin:               jeden Montag und Mittwoch


Bild: Hebammenberatung

Perinatologische Sprechstunde
Sollten sich Besonderheiten, Unregelmäßigkeiten in Bezug auf die Schwangerschaft ergeben, dann gibt es für Sie die Möglichkeit, die perinatologische Sprechstunde wahrzunehmen. Diese findet in Abstimmung mit Ihrem Gynäkologen/Gynäkologin statt. Hierfür lassen Sie sich bitte eine Überweisung ausstellen.

In der perinatologischen Sprechstunde können folgende Themen mit dem Arzt /Ärztin besprochen werden:
- Geburt aus Beckenendlage
- Fragestellung Kaiserschnitt? / Terminvergabe
- Fetale Entwicklungsstörungen
- Pathologischer / grenzwertiger Doppler
- Bestehende mütterliche Risiken wie Diabetes, Hypertonie, behandlungsbedürftige Ödemeinlagerungen….
- Geburtsplanung bei Zwillingsschwangerschaft (Mehrlinge, Gemini)

Anmeldung unter: 03643 /57 1600 (Sekretariat)
Ort:                       Gynäkologische Ambulanz (Haus F, Ebene 4)
Termin:                 jeden Dienstag und Donnerstag


Perinatologische Sprechstunde mit Oberärztin Dr. med. Cathleen Heinemann


Perinatologisches Konsil
... vor der Geburt, während der Geburt sowie nach der Geburt ...

Sollten sich im Schwangerschaftsverlauf für Ihr Kind Probleme abzeichnen, bedarf Ihre Schwangerschaft einer ganz besonderen Fürsorge.
In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Frauenarzt und unserem hoch spezialisierten Team (Internisten, Kinderchirurgen, Kinderkardiologen, Kinderärzten und Geburtshelfern) bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer ganz individuellen Beratung und Betreuung an, die breits vorgeburtlich beginnt. Sie können bereits vor der Geburt Ihres Kindes Ärzte verschieden Fachrichtungen kennenlernen, hierbei werden Sie über voraussichtliche notwendige Behandlungsstrategien und Möglichkeiten informiert und beraten.
Gern können Sie im Anschluss den Bereich der Früh- und Neugeborenenstation (Neonatologie) besichtigen.

Diese Sprechstunde findet ebenfalls in Abstimmung mit Ihrem Gynäkologen/Gynokologin statt. Hierfür benötigen Sie ebenfalls eine Überweisung.

Anmeldung unter: 03643 /  57 1600 (Sekretariat)
Ort:             Gynäkologische Ambulanz (Haus F, Ebene 4)
Termin:        jeden Donnerstag


Perinatologisches Konzil mit Dr. med. Thomas Rusche, Chefarzt der Kinderklinik, und Oberärztin
Dr. med. Cathleen Heinemann

Diabetologische Sprechstunde
Als diabetologisches Zentrum dürfen sich alle Kliniken bezeichnen, die mehr als 25 Schwangerschaften bzw. Geburten von insulinpflichtigen Diabetikerinnen betreuen. Wir behandeln und beraten pro Jahr etwa 32-52 insulinpflichtige Schwangere. Hierfür können Sie bereits vor der Geburt unsere diabetologische Sprechstunde wahrnehmen. Zu diesem Konsil trifft sich ein Team von Spezialisten mit den werdenden Eltern, um alle notwendigen Modalitäten und Behandlungsstrategien vor der Geburt sowie nach der Geburt festzulegen. Ebenfalls wird ein eventuell notwendiges Überwachungs- und Behandlungsprozedere für das zu erwartende Kind ausführlich erläutert. Zum Team gehören ein Diabetologe, ein Neonatologe (Kinderarzt), ein Gynäkologe sowie die beratende Diabetesschwester, die nach der Geburt die Mutter weiter betreut.

Bitte bringen Sie eine Überweisung mit.

Kontakt/Information: 03643/ 57-1600
Ort: Gynäkologische Ambulanz, HausF, Ebene 4
Termin: jeden Donnerstag

Akupunktur im Klinikum Weimar

Bild: Akupunktur in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett kann helfen.

Akupunktur Sprechstunde
Akupunktur wirkt nicht immer und bei allen Krankheiten / Beschwerden,
aber sehr häufig.
Wir freuen uns, Ihnen die Akupunktur in der Schwangerschaft,
während der Geburt und im Wochenbett anbieten zu können.
Aber auch bei gynäkologischen Erkrankungen kann Akupunktur hilfreich sein.

Unser Behandlungskonzept ist vor allem ausgerichtet auf Patientinnen mit:
- Beckenendlage
- Geburtsvorbereitung
- Hohem Blutdruck
- Migräne (auch im Zusammenhang mit der Regel)
- Rückenschmerzen
- Sodbrennen
- Störungen von Milchbildung und –Fluss
- Übelkeit und Erbrechen
- Verspannungen jeglicher Art
- Wassereinlagerungen
- Schmerzen und Beschwerden verschiedenster Herkunft

Dauer der Behandlung:
Eine Akupunktursitzung dauert 30 Minuten.
Im Vorgespräch erhalten Sie alle nötigen Informationen.

Anmeldung unter:  03643/571600 (Sekretariat)
Ort:                      Geburtshilfliche Abteilung (Haus F, Ebene 3)
Termin:                 nach Vereinbarung


  07.12.2019 - 10:10 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert


   ISO Siegel

 Ihre Ansprechpartner


Sekretariat:
Frau Mandy Möder / Frau Sandra Jung
Telefonische Erreichbarkeit
Mo-Do 08-15.30 Uhr
Tel.: 03643 / 57-16 00
Fax: 03643 / 57-16 02
frauenklinik@klinikum-weimar.de

 Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat
Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat -
...[mehr]
 Sprechstunden
Sprechstunden -

Sprechstunden

Chefarztsprechstunde
Dr. med. J. Herrmann
Di-Do 13-15 Uhr
Tel. 03643/57-16 00

Dysplasie-Sprechstunde
Di - Do 13-15 Uhr
Sprechstunde für auffällige Befunde,
Krebsvorstufen und Krebserkrankungen
des Muttermundes, der Scheide und Vulva;
auch für Schwangere mit derartigen Problemen
Tel. 03643/57-16 00

Urogynäkologische Sprechstunde
(Beckenbodenzentrum)
Di - Do 13-15 Uhr

Brustsprechstunde
Di 08-10 Uhr

Perinatologische Sprechstunde
Mo und Mi 9-12 Uhr
Do 9-14 Uhr
Tel. 03643/57-16 00

Geburtsplanungssprechstunde für Schwangere mit Diabetes
Di 10-12 Uhr
Tel. 03643/57-16 00

Perinatologisches Konsil
Do 14:30-15 Uhr
Tel. 03643/ 57-16 00

Hebammensprechstunde
(Anmeldung ab der 32. Schwangerschaftswoche):
Mo und Mi 9-13 Uhr
Tel. 03643/57-16 80

Akupunktursprechstunde in der Schwangerschaft
nach Absprache
Tel.03643/57-16 00
Tel.03643/57-16 80 (Kreißsaal)

 Auszeichnungen

 

  

 Informationsmaterial

 Offener Gesprächskreis für früh-verwaiste Eltern, telefonische Anmeldung wünschenswert
 Babygalerie
Babygalerie -
...[mehr]
 Wegeplan & Übersicht Kliniken und Stationen

 
  Orientierung im Haus

  Kontaktmöglichkeiten Kliniken