Karriere > Stellenangebote

Stellenangebote des Weimarer Klinikums

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen zu den nachfolgenden Stellen. Sie haben die Möglichkeit, sich so lange auf die Stellenausschreibung zu bewerben, so lange sie auf dieser Seite veröffentlicht ist.

 


Alle anzeigen Ärzte Pflegepersonal Sonstige Bereiche
Psychologe (m/w/d) ZPRM 

ab sofort in Teilzeit mit 25 Wochenstunden



Die Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, erfüllt als modernes Akutkrankenhaus mit ca. 600 Betten in 16 Fachkliniken regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. Pro Jahr nehmen mehr als 23.000 stationäre und rund 39.000 ambulante Patienten das hochwertige Leistungsangebot in Anspruch. Im größten evangelischen Krankenhaus Thüringens bieten über 1.100 qualifizierte Mitarbeitende eine professionelle Unterstützung, seelsorgerische Begleitung und menschliche Zuwendung an.
Das Klinikum ist Mitglied im Diakonischen Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V.

Für unser Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 25 Wochenstunden einen

 

Psychologen (m/w/d)

 

Das Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin besitzt ein breites Betreuungsprofil sowie Behandlungsschwerpunkte in der Frührehabilitation, in der ambulanten Rehabilitation von muskuloskelettalen und kardiologischen Erkrankungen sowie in der ambulanten, umfangreichen Ermächtigungssprechstunde. Bewerber sollten allen drei Versorgungsbereichen offen gegenüberstehen.

Zu Ihren Aufgaben gehören die psychologische Einzel- und Gruppenbetreuung von Schmerz- und Rehabilitations-Patienten des ZPRM (Diagnostik sowie stützende, psychoedukative und beratende Gespräche), die Betreuung von Rückenschmerzpatienten (schmerzspezifische Diagnostik, psychologische Schmerztherapie), interdisziplinärer Austausch in Team-Besprechungen der Abteilung sowie thematisch unterschiedliche Vorträge für Patienten des Ambulanten Rehabilitationszentrums (z.B. psychologische Schmerzbewältigung / Stressmanagement).

Erwartet werden Erfahrungen im Kontakt mit Schmerzpatienten sowie der Abschluss oder zumindest der Beginn der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) sind wünschenswert. Absolvierte Weiterbildungen im Bereich psychologischer Schmerztherapie sind von Vorteil.

Wir bieten familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, strukturierte Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein kollegiales interdisziplinäres Team.

Das moderne Klinikum am Rande der Klassiker- und Universitätsstadt Weimar, das landschaftliche Umfeld und die Nähe zur Landeshauptstadt Thüringens bieten alle Möglichkeiten der individuellen Lebensgestaltung von der ländlichen Idylle bis zum großstädtischen Umfeld. Kindergärten und alle weiterführenden Schulen befinden sich im Ort.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Chefarzt des Zentrums für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Herr Prof. Dr. med. E. J. Seidel, MSc, unter der Telefonnummer 03643 57-3800 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an Bewerbung@Klinikum-Weimar.de oder mit Kopien (Bewerbungsmappen werden nicht zurückgeschickt). Wir weisen darauf hin, dass Sie mit Zusendung Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens geben.



  

  17.01.2020 - 19:18 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Wir nehmen teil am Projekt

 Ihr Ansprechpartner


Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

Kontakt
Personalleiterin: Frau Schubert
Tel.: 03643/ 57- 2050
Fax: 03643/ 57- 2052

bewerbung@klinikum-weimar.de

 Unsere Ausbildungsangebote


Flyer Ausbildungen